Saharabiene

Aus Bienen- / Imker-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Saharabiene (Apis mellifera sahariensis) ist eine Unterart der Honigbiene in Nordafrika. Sie ähnelt der sehr nahe verwandten Unterart Apis mellifera intermissa, jedoch hat sie gelbe Ringe auf ihrem Hinterleib.[1] Apis mellifera intermissa ist fast schwarz. Es gibt nur noch wenige reine Völker der Saharabiene, denn der Mensch hybridisierte diese Biene durch Import fremder Rassen.

Belege

  1. Taher Shaibi, Stefan Fuchs, Robin F.A. Moritz: Morphological study of Honeybees (Apis mellifera) from Libya. Apidologie 40 (2009) 97–105.