Epeolus tristis

Aus Bienen- / Imker-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Epeolus tristis ist eine Biene aus der Familie der Apidae.

Merkmale

Die Bienen haben eine Körperlänge von 7 bis 11 Millimeter. Der Körper der Weibchen ist schwarz gefärbt, ihre Beine sind dunkelbraun bis schwarz. Das dritte Fühlerglied ist mehr oder weniger rot gefärbt. Sämtliche Tergite haben je zwei weiße Haarflecken. Das Schildchen (Scutellum) hat seitlich lange, schmale, abgerundete Dornen. Das sechste Sternit hat Krallen. Die Männchen sehen den Weibchen ähnlich. Sie haben am dritten bis fünften Sternit am Hinterrand eine kammartig aufstehende, am Ende gekrümmte Reihe Borsten.

Vorkommen und Lebensweise

Die Art ist von Spanien über Frankreich, Italien, Österreich und Ungarn nach Bulgarien verbreitet. Die Tiere fliegen von Ende Juli bis Mitte August. Sie parasitieren Tetralonia macroglossa und vermutlich auch Tetralonia dentata und Tetralonia salicariae.

Belege

Vorlage:BibISBN